Archiv der Kategorie: Berlin

Flashmob im Jobcenter Pankow

Berlin, 26.09.2013 BASTA! – Am 26. September 2013 um 10 Uhr haben 25 Menschen im Jobcenter Pankow gezeigt, dass sie sich kraftvoll gegen die Zumutungen im Jobcenter-Alltag organisieren. Sie haben genug von der mangelnden Bereitschaft der Jobcenter, Mietschulden zu übernehmen, von 70.000 Umzugsaufforderungen, von zu knapp bemessenen Sätzen für die Miete und von der Mietexplosion insgesamt. In einer zehnminütigen Performance sind zwei Gruppen durch die Stockwerke des Jobcenters Pankow gegangen und haben an den jeweiligen überfüllten Wartebereichen Halt gemacht. Zwei Tour-Guides haben die Wartenden in einer stoischen Endlosschleife über folgendes informiert: „Jeder 5. Erwachsene und jedes 3. Kind leben in Berlin von Hartz4. Etliche haben Miet- und Energieschulden. Deshalb Mietschuldenübernahme! Deshalb Zwangsumzüge stoppen! Deshalb Wohnungen in gemeinnützige Hände! Deshalb Mietobergrenze von 4€/qm! Deshalb BASTA!“ Flashmob im Jobcenter Pankow weiterlesen

Please follow and like us:

Berlin Spandau: BVG Bus explodiert

Berlin, 10. Juli 2010 – Heute nachmittag ist in Spandau auf der Falkenseer Chaussee etwa in Höhe Freudstrasse ein BVG Bus zuerst in Flammen aufgegangen, dann explodiert und schliesslich vollständig ausgebrannt. Die schwarze Rauchsäule war noch bis zur Wasserwerkstrasse zu sehen und verbrannter Kunststoff war in den umliegenden Wohngebieten zu riechen. Anwohner berichteten von einem lauten Knall, „als ob eine Bombe explodiert wäre“. Berlin Spandau: BVG Bus explodiert weiterlesen

Please follow and like us:

Direktvertriebsmesse Berlin – Ein voller Erfolg

Mit Spannung und leicht gemischten Gefühlen erwartet, hat sich die bereits seit Monaten ausgebuchte erste Direktvertriebsmesse in Berlin zu einem auch für Veranstalter Christoph Kowalczyk zwar erhofften, aber etwas geringer erwarteten Erfolg entwickelt. Die insgesamt 15 Aussteller waren zum Teil aus verschiedenen Regionen Deutschlands angereist, um entweder selbst ihre Produkte und ihr Geschäfts zu präsentieren oder um Teampartner an einem gemeinsamen Messestand zu unterstützen.

Geöffnet war die Messe an 10 Uhr und besonders um die Mittagszeit bis zum frühen Nachmittag erstaunlich gut vom Publikum besucht. Alle Aussteller berichteten übereinstimmend von einer sehr harmonischen Veranstaltung mit vielen netten Menschen, unter denen eine Konkurrenzstimmung gar nicht erst aufkam. Vielmehr tauschte man auch unternehmensübergreifend Erfahrungen und Tipps aus und stellte sich sonst offen und freundlich den Fragen der interessierten Messebesucher, von denen einige sich ganz allgemein über die Direktvertriebsbranche oder Network Marketing informieren wollten.

Direktvertriebsmesse Berlin – Ein voller Erfolg weiterlesen

Please follow and like us:

Berliner Sozialdemokratie ungehalten

Nach Berichten der WELT ONLINE verlangt der Landesvorstand der Berliner SPD neben einer tabulosen Neupositionierung der Gesamtpartei auch Konsequenzen bis in die Parteispitze. Dies wurde durch die auszugsweise Veröffentlichung einer entsprechenden Resolution bekannt.

In dem Papier heisst es, der Substanzverlust der Volkspartei SPD habe eine Qualität erreicht, die wahrnehmbare personelle und strategische Veränderungen in Parteispitze und Politik erforderlich machen. Auch wurde der bisherigen noch zu Zeiten des Altkanzlers Schröder auf den Weg gebrachten Agenda 2010 Politik eine deutliche Absage erteilt. Personen, die untrennbar mit jener Agenda-Politik verbunden wären, würden einen glaubwürdigen Neuanfang eher behindern und die Parteiführung müsse sich auch verjüngen. Bemängelt wurde zudem das Fehlen eines ernsthaft kritischen Dialogs zwischen SPD, Grünen und vor allem auch der Linkspartei über gemeinsame und trennende Ziele.

Berliner Sozialdemokratie ungehalten weiterlesen

Please follow and like us:

Neuer S-Bahn Ärger in Berlin

S-Bahn Ärger und kein Ende. Wegen Schlampereien bei der erst kürzlich erfolgten Wartungen eines Grossteils der Berliner S-Bahn Wagen mussten diese nun schon wieder aus dem Verkehr gezogen werden. Wegen schadhafter Zylinder ist eine erneute Wartung dringend erforderlich. Derzeit steht nach Berichten der Financial Times Deutschland nur ein Viertel der Flotte zur Verfügung und ein stabiler Notfahrplan ist nicht in Sicht. Das bedeutet, das erst vor kurzem erlebte Chaos im S-Bahn Verkehr Berlins wiederholt sich nun. Es wird auch über mutmasslich gefälschte Prüfergebnisse berichtet, was die Deutsche Bahn AG jedoch nicht bestätigt. Der BZ gegenüber bestätigte ein Bahnsprecher lediglich „Unregelmässigkeiten bei der Wartung“.

Das letzte Chaos war auf aus Kostengründen verschlampte Wartungen zurückzuführen. Grund genug, gestern im Abgeordnetenhaus ungewohnt scharf aufeinander loszugehen und für gegenseitige Schuldzuweisungen. Derartige Versäumnisse aus rein wirtschaftlichen Erwägungen und auf Kosten der Sicherheit der Fahrgäste seien unverantwortlich. Neuer S-Bahn Ärger in Berlin weiterlesen

Please follow and like us:

Mit Schulbeginn viele Kinder unterwegs

In einigen Bundesländern dauert es noch ein paar Wochen, in anderen sind die Sommerferien bereits zu Ende. Mit dem Ende der Ferien in allen Bundesländern werden deutschlandweit wieder über acht Millionen Schüler täglich den Weg zur Schule und zurück gehen. Gerade für Schulanfänger birgt der Schulweg viele Gefahren, denn der tägliche Schulweg ist noch neu für sie und viele neue Eindrücke lenken die für den Verkehr wichtige Aufmerksamkeit ab. Sehr wichtig ist hier die besondere Rücksichtnahme und Aufmerksamkeit aller Verkehrsteilnehmer, um Unfälle zu vermeiden. Hier gilt es, Risiken für ABC-Schützen erkennen und vorzubeugen.

Etwa 700.000 Erstklässler, erkennbar an ihren orangeroten Kappen, betreten eine für sie völlig neue und ungewohnte Welt. Nicht nur lesen und schreiben in der Schule müssen gelernt werden, sondern auch das richtige Verhalten im Strassenverkehr. Zwar gab es in den vergangenen Jahren sinkende Unfallzahlen, aber 102 bei Verkehrsunfällen getötete und knapp 5000 schwer verletzte Kinder sind noch immer 100% zu viel. Denken Sie bitte für die Kinder mit. Mit Schulbeginn viele Kinder unterwegs weiterlesen

Please follow and like us: