Archiv der Kategorie: Ratgeber

Kostenloses eBook – Erfolgreiche Internetarbeit

Berlin, 18.11.2009 – Suchmaschinen, Promotion, Öffentlichkeitsarbeit – Ein kleiner Leitfaden über die Möglichkeiten und deren effektive Nutzung ist ab sofort im PDF-Format als eBook kostenlos downloadbar. Das 14seitige eBook erhebt sicher keinen Anspruch auf Vollständigkeit und beleuchtet auch nicht alle Aspekte des Internetmarketing. Dem Leser wird aber eine gute Übersicht über die wichtigsten Punkte erfolgreicher Internetarbeit vermittelt und einiges an Lösungsansätzen und praktischen Tipps geboten.

Die Arbeit mit dem Medium Internet gestaltet sich sehr komplex, bietet aber eine ganze Reihe von Möglichkeiten, die wir nutzen können, um unser Internetangebot zu promoten, also unter die Menschen zu bringen. Wichtig dabei ist vor allem, wahrgenommen zu werden, und zwar möglichst positiv. Wie dies mit einfachen Mitteln, ohne Kosten und mit relativ geringem Aufwand umsetzbar ist, vermittelt das kleine eBook von Norbert Warnke zusammen mit einer Portion Hintergrundinfos zum besseren Verständnis der Materie Internetmarketing. Download kostenlos unter mlm-network.biz/download. Das eBook darf unverändert und kostenlos weitergegeben werden.

[ad]

Please follow and like us:

Aktives Internetmarketing

Das Internet nimmt einen immer grösseren Raum ein und gewinnt zusehends an Bedeutung auch im Marketing. Was liegt näher, als dieses Medium auch für das eigene Geschäft zu nutzen. Wer sich für das Internet als Werbemedium und Kontaktgenerator entscheidet, sollte sich aber darüber im Klaren sein, dass es nicht der leichteste Weg ist, der hier gewählt wird. Auch im Internet hat nur Erfolg, wer seine Möglichkeiten auch aktiv nutzt. Das Internet ist riesig und unüberschaubar. Darin etwas so zu plazieren, gleicht der Plazierung einer Stecknadel in einem Heuhaufen. Gefunden wird trotz Suchmaschinen nur, was so aufgebaut und vorbereitet ist, dass es auch möglichst gut gefunden werden kann. Die beste Webseite nutzt nichts, wenn sie niemand besucht.

Auch eine Webseite für Suchmaschinen zu optimieren (Suchmaschinenoptimierung) und dort anzumelden, bringt nur bedingt Besucher. Suchmaschinen bewerten eine Webseite nicht nur nach der eigenen Beschaffenheit, sondern auch danach, wie populär eine Seite ist, wie viele andere Seiten darauf verweisen und welche Qualität die verweisenden Seiten selbst haben (Ranking, Relavanz, Populatität). Wie im Offline-Leben, so spielen also auch im Internet Empfehlungen und Referenzen eine grosse bis entscheidende Rolle.

Aktives Internetmarketing weiterlesen

Please follow and like us:

Der Blog als Promotiontool

Der Betrieb eines eigenen Blog kann als reine PR zur Erhöhung der eigenen Bekanntheit genutzt werden. Ein guter Blog erhält relativ schnell einen annehmbaren PageRank und gute Suchmaschinenplazierungen und wird damit auch als Linkgeber sehr wertvoll, weil Suchmaschinen Links aus Blogs verfolgen. Seiten und Beiträge, die sich in einem gut besuchten und häufig von Suchmaschinen ausgelesenen Blog befinden, werden allgemein schneller in den Suchmaschinenindex aufgenommen und erhalten je nach Inhalt eine höhere Relevanz. Im Ergebnis können also auch die aus einem solchen Blog verlinkten Seiten deutlich besser gefunden werden als gewöhnliche neu erstellte Webseiten. Wie bei allen Dingen ist allerdings auch hier sehr wichtig, dass die Vorbedingungen möglichst günstig sind.

Für einen völlig neu zu erstellenden Blog wählen wir am besten ein Blogsystem, das bei einem grossen Bloganbieter mit vielen Mitgliedern gehostet wird. Den Webspace eines grossen Anbieters, auf dem nahezu ständig irgendetwas aktualisiert oder neu eingestellt wird, besuchen Suchmaschinen naturgemäss sehr häufig. So besteht eine gute Wahrscheinlichkeit eines sehr schnellen Besuchs eines Spiders und damit auch einer recht schnellen Aufnahme in den Suchindex der Suchmaschine.

Der Blog als Promotiontool weiterlesen

Please follow and like us:

Verbraucherrechte bei Social Networks

Seit Januar 2009 läuft unter finanzieller Förderung des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz das Projekt „Verbraucherrechte in der digitalen Welt“ des Verbraucherzentrale Bundesverbandes mit dem Ziel der Verbraucheraufklärung und Bekämpfung von Rechts- und Datenmissbrauch durch Anbieter von Onlinemedien. Die bessere Information soll den Verbraucher dazu befähigen, sich im Internet möglichst sicher bewegen zu können. Für die Förderung des Projekts durch das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz ist eine Laufzeit von zwei Jahren vorgesehen.

Etwa zwei Drittel der deutschen Bevölkerung nutzen bereits heute mehr oder weniger regelmässig das Internet. Suchmaschinen, Maildienste, Onlineshops, Auktionsplattformen und Nachschlagewerke gehören längst zum täglichen Leben sehr vieler Menschen und für nicht wenige kaum noch verzichtbar. Verbraucherrechte bei Social Networks weiterlesen

Please follow and like us:

Stalking, Mobbing und Rufmord im Internet

Stalking und Rufmord wird gerade in der letzten Zeit zu einem immer wichtigeren Thema, denn leider betrifft es bereits sehr viele Personen die zu Betroffenen oder Zielpersonen krimineller Angriffe geworden sind. Auch die Medien berichten seit einiger Zeit vermehrt über dieses Thema.

Kannte man bislang vor allem Nachstellungen verschmähter Verehrer, hat nun auch eine Vielzahl weiterer Personen mit unterschiedlichsten Zielen entdeckt, dass das Internet viele Möglichkeiten bietet, nicht nur früheren Partnern, sondern auch unliebsamen Konkurrenten, Mitbewerbern oder schlicht und einfach Trägern nicht genehmer Meinungen, das Leben schwer zu machen und im Extremfall sogar deren Existenz zu zerstören. Stalking, Mobbing und Rufmord im Internet weiterlesen

Please follow and like us:

Vorsicht vor anonymen Anstiftern

In mancher Menschen Köpfe scheint das Unrechtsbewusstsein leider etwas verkümmert zu sein. Andere wissen es genau, wie sehr sie im Unrecht sind und agieren deshalb ganz bewusst anonym und oft über im Ausland gehostete Internetangebote, auf denen sie für Strafverfolgungsbehörden aus Deutschland nicht verfolgbar sind. Aus dem vor Verfolgung sicheren Ausland stacheln sie allerdings oft genug in Deutschland unter eigenem Namen auftretende Personen dazu an, sich ihren Aussagen oder gar Aktionen anzuschliessen. Doch Vorsicht ist hier dringendst geboten. Vorsicht vor anonymen Anstiftern weiterlesen

Please follow and like us:

Portale und Communities mit JOOMLA

Joomla ist ein freies Content Management System (CMS), das in vielen Sprachen kostenlos erhältlich ist. Neben einer bereits von Haus aus grossen Vielzahl von Gestaltungs- und Administrierungsmöglichkeiten, sind sehr viele Erweiterungen als Komponenten oder Plugins erhältlich, mit denen sich Webseiten, Portale und Communities mit sehr umfangreichen Möglichkeiten erstellen und pflegen lassen. Das System ist datenbankgestützt und scriptbasiert, Voraussetzung ist also vorhandener Webspace mit Datenbank (MySQL) und PHP Unterstützung. Portale und Communities mit JOOMLA weiterlesen

Please follow and like us:

Wissenswertes über Suchmaschinen

Über Suchmaschinen könnte man sicher ganze Bücher füllen, hier möchten wir uns aber nur auf ein paar wichtige Punkte konzentrieren. Suchmaschinen sind Datenbanken, die nach verschiedenen Kriterien angelegt sind und durchsucht werden. Es gibt vollautomatische Spider, die das Web selbständig durchsuchen; Suchmaschinen, bei denen Seiten angemeldet werden müssen; redaktionell gepflegte Suchmaschinen, Webkataloge und Verzeichnisse, bei denen Menschen angemeldete Seiten manuell einpflegen; Meta-Suchmaschinen, die auf externe Verzeichnisse zurückgreifen, also keine eigene Datenbank unterhalten, sondern die Datenbanken mehrerer anderer Suchmaschinen durchsuchen. Alle diese Systeme arbeiten nach verschiedenen Kriterien, Keywords, also Suchbegriffe sind jedoch für alle wichtig. Wissenswertes über Suchmaschinen weiterlesen

Please follow and like us: