Archiv der Kategorie: Aus der Branche

Madison vs Temmerman 2. Runde

Seit der Trennung Patrick Temmerman’s vom Madison Jeansvertrieb Ende Mai wechseln sich gegenseitige öffentliche Vorwürfe der Fashion-Manufactur-MD GmbH (Madison Betreiber) und Patrick Temmerman’s ab. Eine aktuell bekannt gewordene Verlautbarung seitens Madison räumt nun doch eine von Temmerman unterzeichnete Vereinbarung ein, nach der die Rückabwicklung von durch Patrick Temmerman und einem Investor in eigener Regie abgenommenen Ware mit der strittigen Markenbezeichnung “Play” geregelt sei. Madison vs Temmerman 2. Runde weiterlesen

Please follow and like us:

Madison: Vorwürfe gegen Patrick Temmerman

In einer Pressemitteilung vom 04. Juni 2010, die wortgleich mit einer an Madison-Vertriebspartner gerichteten Mitteilung ist, erhebt die Fashion-Manufactur-MD GmbH schwere Vorwürfe gegen Patrick Temmerman. So sei Temmerman unter Anderem nicht dazu berechtigt, Jeansmode unter dem Label “Play” anzubieten. Das Label sei vielmehr für Madison entworfen worden und urheberrechtlich geschützt. Eine Zustimmung der Fashion-Manufactur-MD GmbH liegt nach Angaben der Mitteilung nicht vor, jeglicher Vertrieb von Produkten unter dem Label“Play” oder sonstiger Marken des Unternehmens sowie Verwendung des Zeichens “Madison” sei rechtswidrig Madison: Vorwürfe gegen Patrick Temmerman weiterlesen

Please follow and like us:

Helmut Spikker’s Network World Alliance

Am 1. Mai 2010 ist das Geschäft zeitgleich in mehr als zehn Ländern gestartet. Seit der ersten Ankündigung Helmut Spikker’s im August 2009, mit einem völlig neuen Konzept wieder die Network Marketing Bühne zu betreten, sind kaum acht Monate vergangen, in denen sich sehr viel getan hat. Bereits im Herbst 2009 hatte Spikker in Ahlen ein Gewerbegelände gekauft und im Anschluss einen zweistelligen Millionenbetrag allein für Bau und Ausrüstung eines völlig neuen Produktions- und Logistikzentrums investiert. Helmut Spikker’s Network World Alliance weiterlesen

Please follow and like us:

TVI Express in mehreren Ländern verboten

Nachdem TVI Express bereits Anfang des Jahres hierzulande heftig unter Beschuss geraten ist, wurden auch international immer mehr Zweifel an dem Geschäft laut. Sicher am meisten beachtet waren die Meldungen vom 20. Mai über Unterlassungsurteile in Australien und vom 23. Mai über Haftstrafen zwischen 6 und 18 Monaten in China. Dies scheinen jedoch lediglich Spitzen eines weit grösseren Eisbergs zu sein.

So wurde Ende April in Indonesien von der Auslastung des Geschäfts mit Neurekrutierungen berichtet, das allerdings nicht beim dortigen Direct Selling Bureau registriert ist. TVI Express in mehreren Ländern verboten weiterlesen

Please follow and like us:

Fragwürdige Ampelkennzeichnung für MLM Unternehmen

Einen neuen Schildbürgerstreich hat sich eine seit Jahren durch das Internet geisternde Gruppe von Network Marketing Gegnern nun mit einer so genannten “MLM Ampel” ausgedacht. Hier sollen über eine Ampelkennzeichnung reine Abzocksysteme (rot), noch nicht gross negativ aufgefallene (gelb) und unbedenkliche Geschäfte (grün) gekennzeichnet werden. So steht es jedenfalls in Texten, die den Anspruch jenes Systems beschreiben. Fragwürdige Ampelkennzeichnung für MLM Unternehmen weiterlesen

Please follow and like us:

Neuer Gold-Präsident bei Cacaomundo

Gestern, am 30. März 2010,  erreichte uns die Nachricht und wir senden unsere herzlichen Glückwünsche an Katharina und Christoph Kowalczyk (http://www.schoko-chance.de) zum erreichen der Karrierestufe “Gold Präsidenten”. Damit hat Familie Kowalczyk in 504 Tagen, also rund eineinhalb Jahren kontinuierlicher und erfolgreicher Aufbauarbeit die höchste Stufe des Cacaomundo-Marketingplans erreicht. Engagement lohnt sich also, aber es spielen natürlich noch einige Faktoren mehr eine Rolle wie Interesse am eigenen Geschäft und Produkten und eine gehörige Portion Freude an der Arbeit. Neuer Gold-Präsident bei Cacaomundo weiterlesen

Please follow and like us:

Orbilook – Die Suchmaschine zum Geld verdienen

Nach einer verhältnismässig kurzen Prelaunchphase startete das neueste Angebot der UIMS Gruppe und befindet sich nun in der Einführungsphase. Die Suchmaschine ist also bereits online und das Konzept, das hinter dem Projekt steht, nimmt zunehmend Gestalt an. Angetreten ist Orbilook als „Multi-Suchmaschine“, die Elemente moderner Suchtechnologie, Affiliateprogramm und Network Marketing miteinander verbindet als Projekt der UIMS Gruppe (UIMS = Union of Internet-& Marketing Services). Die geläufigsten Projekte der UIMS Gruppe dürften das Bonus-Shopping Portal sorgenlos.de und das Werbenetzwerk MaxiAd sein. Das Sorgenlos-Portal ist vielen sicher als das erste Bonus-Shopping Portal ein Begriff und bildet (gegründet 2001) das Fundament der Gruppe. Alle späteren Projekte wurden so konzipiert, dass sie sowohl alleinstehend als auch in Verbindung mit den übrigen Komponenten genutzt werden können. Auch OrbiLook kann also nicht nur standalone genutzt werden, sondern fügt sich auch sehr gut in das ständig weiterentwickelte Gesamtkonzept ein.

Unterschiede zu anderen Suchmaschinen

Schon auf der Startseite fällt die Suchmaske auf, die neben der bereits vorgewählten Option „Web“ für die reguläre Internetsuche noch einige weitere Optionen bereithält. Gesucht werden kann also auch nach Shops, Firmen, Vereinen und Anzeigen und Umsätze innerhalb dieser Bereiche werden an Lizenznehmer verprovisioniert. Orbilook – Die Suchmaschine zum Geld verdienen weiterlesen

Please follow and like us:

Cacaomundo – Das Netzwerk für Naschkatzen

Ein noch recht neues Konzept mit 18 Jahren Erfahrung in der Produktion besonders hochwertiger Schokoladen- und Marzipankreationen führte nach einem aussergewöhnlich erfolgreichen Probelauf im Februar 2009 zur Gründung der Cacaomundo GmbH. Seit 1991 steht die Naschwerk GmbH mit ihrem Inhaber, dem Konditormeister und Chocolatier Ludwig Klein, für Süsswaren aus feinsten Rohstoffen, die für namhafte und anspruchsvolle Unternehmen aus Industrie und Handel hergestellt werden.

Hier wuchs auch die Idee, personalisierte Schokoladentäfelchen in kleinen Mengen als Werbeträger für Kleinunternehmer in aussergewöhnlich guter Qualität zu produzieren und Inhaber Ludwig Klein, der vor Jahren ein amerikanisches Network Marketing Geschäft kennengelernt hatte, liess der Gedanke nicht mehr los, dieses Geschäftskonzept mit seiner eigenen Passion, der Schokolade, zu verbinden. So wurde 2007 zuerst testweise und als interne Handelsorganisation der Naschwerk GmbH mit Cacaomundo das MLM-System gestartet. Cacaomundo – Das Netzwerk für Naschkatzen weiterlesen

Please follow and like us:

Direktvertriebsmesse Berlin – Ein voller Erfolg

Mit Spannung und leicht gemischten Gefühlen erwartet, hat sich die bereits seit Monaten ausgebuchte erste Direktvertriebsmesse in Berlin zu einem auch für Veranstalter Christoph Kowalczyk zwar erhofften, aber etwas geringer erwarteten Erfolg entwickelt. Die insgesamt 15 Aussteller waren zum Teil aus verschiedenen Regionen Deutschlands angereist, um entweder selbst ihre Produkte und ihr Geschäfts zu präsentieren oder um Teampartner an einem gemeinsamen Messestand zu unterstützen.

Geöffnet war die Messe an 10 Uhr und besonders um die Mittagszeit bis zum frühen Nachmittag erstaunlich gut vom Publikum besucht. Alle Aussteller berichteten übereinstimmend von einer sehr harmonischen Veranstaltung mit vielen netten Menschen, unter denen eine Konkurrenzstimmung gar nicht erst aufkam. Vielmehr tauschte man auch unternehmensübergreifend Erfahrungen und Tipps aus und stellte sich sonst offen und freundlich den Fragen der interessierten Messebesucher, von denen einige sich ganz allgemein über die Direktvertriebsbranche oder Network Marketing informieren wollten.

Direktvertriebsmesse Berlin – Ein voller Erfolg weiterlesen

Please follow and like us:

Managercoaching als MLM-Angebot?

Laut Werbung handelt es sich bei dem seit einiger Zeit beworbenen Angebot „ilearningglobal“ um ein Online-Portal mit den besten Coaches und Trainern der Welt im Network Marketing. Nach Angaben einiger Werber werden Coaches wie Brian Tracy, Bob Proctor, Bill Bartmann Schulungen über die folgenden Themen anbieten: Verkauf, Management, Psychologie, Marketing, Lebenshilfe, Persönlichkeitsentwicklung, Life-Balance, Geld-Themen, Wirtschaft, Zeitmanagement, Verhandlungen führen, Kunden-Gewinnung, Präsentation, Frauen im Geschäftsleben, Konflikte lösen, Rhetorik, Kommunikation, Networking, Kunden-Service und vieles mehr.

Klingt ja auf den ersten Blick gar nicht schlecht, aber ist diese Auswahl an Themen wirklich für eine breite Masse geeignet und damit für Network Marketing? Managercoaching als MLM-Angebot? weiterlesen

Please follow and like us: