Norbert Warnke

Geboren im Jahr 1958 in Berlin, verheiratet, langjährig in verschiedenen Bereichen tätig mit abgeschlossener Ausbildung im Postdienst und kaufmännischem IHK Abschluss seit den 90er Jahren des vergangenen Jahrhunderts freiberuflich bzw. selbständig im Internetbereich tätig, zweites Standbein im Network Marketing seit 2000. Nachfolgend zuerst auch und später ausschliesslich journalistisches und politisch soziales Interesse an der Network Marketing Branche. Mitglied im Deutschen Verband der Pressejournalisten e. V., journalistische Tätigkeit über mehrere eigene Portale und Blogs.

Als damaliger Teilhaber mehrerer Internetprojekte entstanden Mitte 1999 die ersten Kontakte zur Direktvertriebsbranche über einen Strukturvertrieb im Webhostingbereich und etwa ein Jahr später die ersten Kontakte zum Network Marketing über mehrere Internetkunden aus dem MLM Bereich.

Da es bereits eigene Überlegungen zu Beteiligungsmodellen im Akquisebereich gab und mehrere in Teilhaberschaft eigene Werbeplattformen mit kompletter Infrastruktur vorhanden waren, eine gute Gelegenheit, das bestehende Internetangebot durch Network Marketing zu erweitern. Kaum etwas liegt näher, als in bereits bestehende Werbeplattformen für Angebote von Kunden zusätzlich eigene bzw. in Lizenz vertriebene Produktangebote als “zweites Standbein” ergänzend aufzunehmen.

Natürlich lief nicht gleich von Anfang an alles optimal, denn es fehlten noch wichtige Erfahrungen mit der Network Marketing Branche und vieles war noch neu. So wurde mit verschiedenen Modellen experimentiert, die sowohl die exklusive Vermarktung einer Linie als auch umfangreiche Produktangebote mehrerer Anbieter betrafen. So entstand als erstes Multi-MLM Portal in Deutschland im Jahre 2001 die eigene Plattform http://d-region.de als reines Werbeportal – noch einige Monate vor der “MLM-Company” eines anderen Betreibers, welche als erste versucht hatte, ein ähnliches Projekt als eigenes Network aufzubauen.

Wertvolle Erfahrungen konnten so gewonnen werden, auch damit, dass damals leider noch Network Unternehmen mit fristlosen Kündigungen darauf reagierten, wenn ein Networker mit mehreren Anbietern gearbeitet hat. Unser Portal http://d-region.de war damals das erste, das mehrere Networks auf einer gewerblich betriebenen Plattform zusammenfasste und langsam setzte sich auch in der Branche immer mehr durch, dass auch die Arbeit mit mehreren Lieferunternehmen nicht selten sogar durchaus sinnvoll sein kann. Diese Öffnung wurde nicht zuletzt auch durch konsequente Öffentlichkeitsarbeit erreicht.

Aus diesen Erfahrungen erwuchs die Erkenntnis, dass Aufklärung und Öffentlichkeitsarbeit nicht nur tatsächlich etwas bewegen und positiv verändern können, sondern eben deshalb auch immens wichtig ist. Viele Dinge konnten bereits erreicht werden, weil darüber gesprochen, weil sie vorgeschlagen, diskutiert, aufgegriffen und umgesetzt wurden. Aus diesem Anspruch entstand schliesslich Mitte 2005 aus dem aus dem Portal d-region.de ausgekoppelten Forum das MLM-Network Infoportal http://mlm-network.biz, das anfänglich noch auf statischen HTML-Seiten aufgebaut, Anfang 2008 mit einem modernen und erweiterbaren Content Management System relaunched wurde. Aufgabe des Portals und mehrerer angeschlossener Info- und News-Blogs ist in erster Linie nicht Gewinnerzielung, sondern Aufklärung, Information und Öffentlichkeitsarbeit. Deshalb sucht man Werbung für ominöse Systeme und die anderenorts leider oft üblichen Dispute hier auch vergebens.

Ziel war der Aufbau einer Plattform, die nicht kritiklos bejubelt, aber auch nicht pauschal verurteilt, sondern ein objektiv informierendes Gegengewicht zu bestehenden Plattformen für und wider die Network Marketing Branche. Dieser Anspruch ruft selbstverständlich auch Gegner auf den Plan, denen jede positive Berichterstattung über Network Marketing oder jede noch so berechtigte Kritik wie ein Verbrechen erscheint und die auch nicht immer mit fairen Mitteln (bis hin zu massiven Rufschädigungen) arbeiten. Dennoch ist objektives Engagement sehr wichtig und Gegenwind ist oft ein untrüglicher Indikator für den richtigen Weg.

Auch Network Marketing als gewerbliche Tätigkeit wurde und wird von Anfang an nur nebenbei als zweites Standbein betrieben, auch wenn mehrmals nennenswerte und auch umsatzstarke Networkstrukturen mit insgesamt einigen tausend Partnern aufgebaut werden konnten. So wurde 2002 nach nur 3 Monaten bei “Mondé” die höchste Bonusstufe (21%) erreicht werden und damit die Teamleiter-Qualifikation. Leider ging das Unternehmen im 5. Monat der TL-Qualifikation insolvent. 2003 wurde nach 4 Monaten bei “Vegas” die höchste Bonusstufe (24%) erreicht und damit die Stufe Teamleiter und 2005 die höchste Bonusstufe (28%) bei CDi und damit nach 3monatiger Qualifikation die Orgaleiter-Stufe.

Nach dem Aufbau des Infoportals mlm-network.biz aus dem aktiven Network Marketing zurückgezogen, spielt seither die journalistische Berichterstattung über die Branche eine immer grössere Rolle. Da die journalistische Arbeit auch Berichterstattung über frühere Mitbewerber beinhaltet, war der Rückzug aus dem aktiven Geschäft geboten, um Wettbewerbsverhältnisse in der Berichterstattung zu vermeiden.

© 2008 by Norbert Warnke

[ad]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>