Freie Infos 24
258 subscribers
3.26K photos
2.31K videos
29 files
25.1K links
Sammlung freier Informationen, Nachrichten und Meinungen alternativer und freier Medien und Personen.
Wir wollen keine Meinung machen, sondern die Bildung einer eigenen Meinung durch Information fördern!
Download Telegram
https://de.news-front.info/2022/08/14/the-washington-post-nato-fordert-mehr-waffen-an-russlands-grenze/

#USA #NATO #Konfrontation
The #WashingtonPost: NATO fordert mehr #Waffen an Russlands Grenze

Die NATO-Verbündeten im Osten haben die USA aufgefordert, ihre #Waffenlieferungen zu beschleunigen, um #Russland abzuschrecken.
Die NATO-Verbündeten an der #Ostflanke haben die USA gebeten, die Waffenlieferungen zu beschleunigen und die US-Militärpräsenz in der Region auszuweiten, wie the Washington Post berichtete.
Beamte in #Baltikum und in #Osteuropa haben Washington gedrängt, die Rüstungsproduktion zu erhöhen, um die Umsetzung früherer Rüstungsverträge zu beschleunigen, so der Artikel.

#Kommentar: Ungeachtet der Tatsache, dass die Krise erst durch NATO-Präsenz, Erweiterung und #Aufrüstung in der Region und immer näher an Russland entstanden ist, verlangt man noch mehr davon, aber man kann ein Feuer nicht mit Benzin löschen, nur beschleunigen. Offenbar will man genau das...
https://uncutnews.ch/wie-der-milliardaer-george-soros-seit-jahrzehnten-fuer-chaos-sorgt/

#Geopolitik #Finanzeliten #NWO
Wie der Milliardär George #Soros seit Jahrzehnten für Chaos sorgt

Als der Finanzier George Soros vor 30 Jahren Leerverkäufe auf das britische Pfund tätigte, tat die britische Regierung alles, um den Wert der Währung zu erhalten. Die Zinssätze wurden auf 15 Prozent angehoben. Auch die Bank of England, die britische Zentralbank, griff ein und verkaufte Devisenreserven.
Vergeblich: Die Bank of England brach zusammen. Großbritannien wurde ärmer, George Soros machte sich mit einer Milliarde davon. Er habe nichts geschaffen, sondern nur zerstört, sagte Tucker #Carlson in seiner Sendung auf #FoxNews.

#Kommentar: Der sich immer gern als #Philanthrop (#Menschenfreund) verkaufende Soros steht vielfach in Verdacht, zum Einen durch #Spekulationen mit grossen Krisen, die er selbst mit verursacht, Milliardenprofite einzufahren und des weiteren an verschiedenen #RegimeChange als Finanzier mindestens beteiligt gewesen zu sein. Dabei sollte eigentlich hinlänglich bekannt sein, dass man nicht durch Menschenfreundlichkeit und Gutherzigkeit zum #Multimilliardär wird, sondern dadurch, da Profite zu machen, wo sehr sehr viele Andere dafür bezahlen, schwerste Verluste einfahren oder gar Existenzen komplett vernichtet werden.

Näheres zu George Soros und seinen Aktivitäten über den Hashtag #Soros
https://uncutnews.ch/faucis-dunkle-geschichte-interview-mit-robert-f-kennedy-jr/

#USA #Fauci
Faucis dunkle Geschichte | #Interview mit Robert F. #Kennedy Jr.

Die Amerikaner seien kränker geworden, als sie es je gewesen sind, obwohl sie mehr für „Gesundheit“ ausgeben als andere Nationen. Unter den Industrieländern stehen die Gesundheitsergebnisse der Amerikaner an letzter Stelle. Im Interview mit Robert F. Kennedy Jr. kommt Licht In diese sonderbare Unlogik: Die dunkle Seite von Anthony Fauci.

#Kommentar: Der umstrittene US #Virologe Fauci hatte bereits 2012 https://t.me/FreieInfos24/7713 öffentlich erklärt, dass eine Erforschung des #SARS Virus (#Corona) so wichtig sei, dass man dafür sogar eine weltweite #Pandemie riskieren müsse. In Verbindung mit dem #Biolabor im chinesischen #Wuhan https://t.me/FreieInfos24/10407 steht Fauci in Verdacht, an der #Finanzierung der Erforschung beteiligt gewesen zu sein und man hat ihn mehrfach der Lüge https://t.me/FreieInfos24/10176 in dem Zusammenhang überführt. Näheres über den Hashtag #Fauci

Hinweis:
Auch die #Bundesregierung war seit 2012 vor einer möglichen SARS Pandemie gewarnt, erarbeitete sogar eine #Risikoanalyse https://t.me/FreieInfos24/9 mit Strategie von Massnahmen. Geschehen ist daraufhin allerdings NICHTS, ausser der weiteren Zerlegung des #Gesundheitssystem in Deutschland.
https://t.me/neuesausrussland/9409

#Kasachstan #NATO #USA
NATO greift nach #Zentralasien - Kasachstan

US-Militärberater im Generalstab der kasachischen Streitkräfte schulen kasachisches Militärpersonal in "militärischen Entscheidungsverfahren nach NATO-Standards".

#Kommentar: Zentralasien steht bereits länger auf der Todo-Liste der USA und erst vor wenigen Monaten fand dort ein #Aufstand statt, der stark an bekannte "#Farbrevolutionen" erinnerte, wie man sie gern für #Regimechange nutzt. Kasachstan rief die #OVKS zu Hilfe und der bewaffnete Aufstand wurde niedergeschlagen, viele aus dem Ausland kommende Beteiligte festgenommen. Seit einiger Zeit ist im Land aufkommender #Nationalismus zu beobachten und #Hass auf Russen macht sich in der früheren #Sowjetrepublik breit, in der viele ausländische #NGOs tätig sind. Womöglich soll in Zentralasien ein neuer #Unruheherd aufgebaut werden, um die Umgebung Russlands zu destabilisieren.
💥 Letzte Nacht hat die ukrainische Armee erneut das Zentrum Donezks beschossen

Beschossen wurde die Hauptstraße "Artjoma" an zwei Stellen- Kreuzung mit Prospekt Mira und Titova (ich wohne ganz in der Nähe!)

- Tscheljuskinzew-Straße 198a: Gebäude Nr. 8 der Nationalen Universität Donezk, eine Wand wurde durchschossen und 19 Fenstereinheiten beschädigt;

- 10 Mira Avenue - Gebäude Nr. 5 der Akademie für Management und öffentlichen Dienst;

- Der Pensionsfonds - der Brand wurde behoben.
___
💥ночью прилеты в Донецке были на пересечении пр. Мира и ул. Артема, а также на пересечении пр. Титова и ул. Артема

В центре Донецка под обстрел попали:

— ул. Челюскинцев, 198а – корпус №8 Донецкого национального университета, посечена стена, повреждено 19 оконных блоков;

— пр. Мира, 10 – корпус №5 Академии управления и государственной службы;

— Пенсионный фонд – зафиксировано возгорание.

@itsdonetsk
Forwarded from ROTER OKTOBER
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
🇩🇪😨 DROHT DEUTSCHLAND DER "WUTWINTER"?

Das Bundesfinanzministerium hat die Dramatik, in der sich die deutsche Unterschicht aktuell befindet, noch gar nicht begriffen, sagte Ulrich Schneider, Geschäftsführer des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbands. Die von Finanzminister Lindner geplante "Steuerentlastung" nutze allein der Oberschicht:

🗯 "Die, die unten sind, die untersten 30 Prozent, gehen bei seinen Vorschlägen fast komplett leer aus. Das ist Umverteilung von unten nach oben."

🥶 Die Bundesregierung, so Schneider, dürfe nicht warten, bis die armen Bürger Deutschlands noch mehr leiden. Viele kämen jetzt schon kaum noch über die Runden.
_______________
По словам Ульриха Шнайдера, исполнительного директора Немецкого союза благосостояния, «налоговые льготы», запланированные министром финансов Линднером, выгодны только высшему классу: «Самые бедные 30% останутся почти с пустыми руками из-за его предложений. Это перераспределение снизу вверх».

🚩 TEILT UNS: ROTER OKTOBER
🚩 FOLGT UNS AUF: TWITTER
https://web.de/magazine/politik/teuer-hoehe-gasumlage-offene-fragen-37195986

#Wirtschaftskrieg #Energiekrise #Kosten
Wie teuer wird es wirklich? Höhe der Gasumlage wird bekannt - offene Fragen

Montag ist der Tag der Wahrheit für Millionen von #Gaskunden in Deutschland. Dann nämlich soll die Höhe der Gasumlage zur Rettung systemrelevanter Gasimporteure bekanntgegeben werden. Verbraucher müssen mit erheblichen Mehrkosten rechnen.
Die Mehrkosten entstehen angeblich dadurch: Die Gas-Importeure können ihren eigenen #Lieferpflichten nur gerecht werden, indem sie die ausgefallenen Mengen aus #Russland durch den Kauf deutlich teurerer Mengen am Kurzfristmarkt ersetzen.

#Kommentar: Die Kostenentstehung ist jedoch eine glatte Lüge, denn zum einen Ist von der durch die #Ukraine führenden 2strangigen Gas-Pipeline ein Strang durch die Ukraine bereits vor Monaten gesperrt worden, obwohl der Gasfluss technisch möglich wäre, also reine Willkür durch Kiew und zum Anderen genehmigt die #Bundesregierung die Inbetriebnahme der bereits fertigen und komplett mit Gas gefüllten Pipeline #NordStream2 aus rein politischen und ideologischen Gründen nicht. Über NordStream2 könnte das benötigte Gas komplett und zu einem deutlich günstigeren Preis als vom #Weltmarkt bezogen werden, die Bundesregierung will das günstige Gas aber nicht, obwohl sie es bekommen könnte!

Schliesslich ist die vierte Gas-führende Pipeline (#Jamal-Pipeline) nicht mehr nutzbar, da #Polen aus dem #Gasgeschäft mit Russland ausgestiegen ist. Gleichzeitig bezieht Polen aber günstiges russisches Gas über Deutschland und das fehlt und nun hier und muss durch deutlich teureres vom Weltmarkt ersetzt werden. Würde Polen sein Gas weiter über die Jamal-Pipeline beziehen, hätten wir in Deutschland also gar kein Gas-Problem. Konkret sind also also von 4 Pipelines zwei komplett ausgefallen und die vierte funktioniert nur teilweise, weil es nach wie vor rechtliche Probleme um die benötigten Turbinen gibt.
​​❗️ Antwort des Vizeaußenministers der Russischen Föderation Sergej Rjabkow auf die Frage der Medien

Was wurde zur unmittelbaren Ursache, die die russische Seite zur zeitlichen Aufhebung des Inspektionsregimes auf russischen Objekten im Rahmen des Start-Abkommens verleitete? Warum ist es gerade jetzt passiert?

💬 Sergej Rjabkow: Unmittelbarer „Auslöser“ wurde die von der amerikanischen Seite erhaltene Meldung über die Absicht, in den kommenden Tagen eine Inspektion auf unserem Gebiet durchführen zu wollen.

🔹 In den jetzigen Umständen glich dieser Schritt de facto einer offenen Provokation.

🔹 Bekanntlich wurde die Inspektionstätigkeit gemäß dem Vertag Anfang 2020 nach Einverständnis der Seiten wegen der Corona-Pandemie eingefroren. Dabei wurde durch entsprechende Kanäle ein durchaus enger professioneller Dialog darüber geführt, wie die Seiten zu einer vollumfänglichen Umsetzung des Verifikationsteils des Vertrages zurückkehren könnten und welche organisatorischen und technischen Probleme dafür zu lösen seien. Ein Teil der Fragen konnte geklärt werden, bei anderen konnte ein erheblicher Fortschritt erzielt werden. Aber eine Reihe maßgeblicher Schwierigkeiten und Meinungsverschiedenheiten blieb bestehen. 

🔹 Es ist auch so, dass sich angesichts der jetzigen Umstände unserer Beziehungen mit westlichen Ländern weitere Hindernisse für eine Wiederaufnahme der Inspektionstätigkeit gemäß dem Vertrag aufgetan haben. Es geht um die auf Verschulden des Westens fehlende reguläre Flugverbindung, das Ignorieren unserer Anfragen über die Bestätigung der Möglichkeiten von Durchflügen unserer Flugzeuge mit Inspektoren an Bord durch den Luftraum von Transitländern, Visaprobleme bei dem Transit, Schwierigkeiten der Bezahlung von Dienstleistungen im Zuge der Inspektionen u.s.w. All das erschwert, wenn nicht blockiert, unsere Möglichkeiten, hindernisfreie Inspektionen auf dem Territorium der USA durchzuführen, schafft für die amerikanische Seite einseitige Vorteile. Das ist selbstverständlich inakzeptabel. 

🔹 Wir haben diese Fragen Washington gestellt. Sie alle können und müssen auf einer gegenseitig akzeptablen Grundlage und in voller Übereinstimmung mit dem Vertrag gelöst werden. Darauf zielen unsere Bemühungen ab. Auch die amerikanische Seite schien Interesse an einer de-politisierten Expertenarbeit über Kanäle der bilateralen Beratungskommission zum START-Vertrag zu zeigen. Die Seiten haben an der Möglichkeit der Durchführung ihrer nächsten Sitzung gearbeitet. Es schien uns, dass man sich darüber einig war, dass es notwendig sei, das Funktionieren des Überprüfungsmechanismus des Vertrags in strikter Übereinstimmung mit den Grundsätzen der Gleichheit und Parität zu gewährleisten, die entsprechenden Parameter zu vereinbaren und festzulegen. Es lag auf der Hand, dass die Inspektionstätigkeiten erst danach wieder aufgenommen werden konnte.

🔹 Leider dachte man in Washington offenbar anders und ging zu einer unvernünftigen und unnötigen Eskalation über. Sie versuchten, uns vor die Tatsache zu stellen und ohne Ankündigung eine Inspektion durchzuführen. Zusätzlich provokant wird dieser Schritt auch noch dadurch, dass er direkt während der Überprüfungskonferenz zum Vertrag über die Nichtverbreitung von Atomwaffen stattfand, bei der die Diskussion über Probleme der nuklearen Abrüstung und der Reduzierung strategischer Risiken eine zentrale Stellung einnimmt. Über die wahren Motive der amerikanischen Seite kann man nur mutmaßen, aber es sieht so aus, als ob der Inspektionsantrag nicht von dem gutgläubigen Gedanken, die Lebensfähigkeit des START- und des Atomwaffensperrvertrages zu stärken, geleitet war.

❗️ Wir fordern die USA auf, kontraproduktive Handlungen die der Sache nicht zugute kommen, zu unterlassen, und die enge Zusammenarbeit zum Ziele der baldigen Wiederaufnahme der vom Vertrag vorgesehenen Inspektionstätigkeiten, auf einer realistischen und gleichberechtigten Grundlage, fortzusetzen. Dies wäre im Interesse beider Parteien.
Forwarded from AUF1
Das Aufwachen beginnt: Aus der Umfrage geht hervor, dass etwa 23 Millionen Amerikaner bereuen, sich zu der mRNA-Spritze nötigen haben zu lassen. Nur 58 Prozent der Geimpften sind immer noch davon überzeugt, dass die Impfung eine gute Idee war.

👉🏻 Folgen Sie uns auf Telegram: https://t.me/auf1tv
https://www.anti-spiegel.ru/2022/erfundene-offensiven-und-wohin-das-ukrainische-getreide-wirklich-geht/

#Ukraine #Propaganda
Erfundene #Offensiven und wohin das ukrainische #Getreide wirklich geht

Die von der Ukraine und den westlichen #Medien verkündete #Offensive mit einer Million Soldaten auf #Cherson war frei erfunden und das aus der Ukraine exportierte Getreide geht nicht nach #Afrika.

Die Propaganda-Lügen der westlichen #Medien sind in diesen Tagen an zwei Themen besonders leicht zu widerlegen. Wie lange wurde uns von den „Qualitätsmedien“ erzählt, #Russland blockiere den #Export von ukrainischem #Weizen, der so dringend in Afrika gebraucht werde, um eine #Hungerkatastrophe zu verhindern? Und wie haben die „Qualitätsmedien“ gejubelt, weil die Ukraine angeblich eine Großoffensive mit einer Million Soldaten durchführen und Cherson zurückerobern wollte?
Beides war gelogen und das ist belegbar!

#Kommentar: Propaganda mag leicht widerlegbar sein, aber wenn kaum jemand die Widerlegung liest oder die Medien gar nicht kennt, über die es widerlegt wird, bekommen das nur sehr wenige Menschen mit. Für den Rest funktioniert die Propaganda wunderbar. Deshalb ist es sehr wichtig, die bekannt gewordenen Fakten nicht nur selbst zur Kenntnis zu nehmen, sondern an möglichst viele Menschen weiterzugeben. JEDER kann ein Teil des Widerstands gegen Propaganda sein, indem er das weitergibt, was die Propaganda entlarvt. Das ist dringend notwendig, weil die Aufklärung der Masse die einzige wirksame Waffe gegen Propaganda ist!
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki FDP: Ungeimpfte nun am besten geschützt.
https://gettr.com/post/p1mnwhk81cc

US-Soldaten haben Zweifel

Das US-Militär, das für die #Ukraine kämpft, ist von Zweifeln geplagt. Im US-#Marineinfanteriekorps herrschen prorussische Gefühle vor:
Einige Soldaten glauben den westlichen #Medien nicht und halten die US-Politik in der Ukraine für kriminell, erklärte John Mark Dugan, ein Journalist und ehemaliger Marinesoldat, der in die #DNR ging, gegenüber #RIA Novosti.
https://rtde.live/inland/146131-bundeswehr-warnt-vor-chaos-bei/

#Bundeswehr #Mali
Wie Afghanistan? Bundeswehr warnt vor Chaos bei Abzug aus Mali

Die Bundeswehr setzt ihren Mali-Einsatz vorerst aus und kehrt nach Deutschland zurück. Das Schicksal der #Ortskräfte bleibt indes offen. Nun warnt die Bundeswehr vor einem ähnlichen Chaos wie in #Afghanistan.

#Kommentar: Mali wurde nicht von islamistischen #Taliban übernommen, also sollte man sich keine unnötigen Sorgen um zurückbleibende Ortskräfte machen. Sicher wollen bestimmte Kreise in Deutschland hier eine Rechtfertigung für weitere #Migration konstruieren. Die neue malische Regierung wirft den bislang dort tätigen französischen Truppen jedoch Unterstützung von #Terroristen vor https://t.me/FreieInfos24/14947 und das färbt auch auf die zur französischen Unterstützung dort tätigen Bundeswehr ab, lässt den Einsatz in negativem Licht erscheinen. Tatsache bleibt, dass sowohl französische als auch deutsche Truppen nicht die nötige Unterstützung gegen den #Terrorismus brachten, sondern Verdacht der Unterstützung bzw. #Destabilisierung des rohstoffreichen Landes in neokolonialem Stil aufkommen liess, das man in destabilisierter Form besser ausplündern kann. In Mali setzt man nun lieber auf #Russland und Russen waren es auch, die erste Erfolge gegen die aufständischen Milizen https://t.me/FreieInfos24/14736 bereits vorweisen konnten. Franzosen und Deutsche haben hier nichts vorweisen können.
https://rtde.live/international/146111-us-amerikanische-ol-dynastien-finanzieren/

#Finanzierung #Klimaschutz
US-amerikanische Öl-Dynastien finanzieren #Klimaaktivisten

Die Erben dreier US-amerikanischer Öl-Dynastien finanzieren laut einem #Medienbericht Klimaaktivisten und #Nichtregierungsorganisationen #NGOs , die Protestaktionen fördern. Die Nachkommen der Ölbarone #Getty und #Rockefeller sähen sich in der Verantwortung, die "Ausrottung" auf der Erde zu verhindern.

#Kommentar: Ob hier wirklich Menschenfreundlichkeit im Vordergrund steht, mag man bezweifeln, vor allem angesichts dessen, dass die #Aktivisten vor allem gegen Dinge protestieren, die nicht in wirtschaftlichen Interesse der Förderer stehen. Womöglich hetzt man einfach nur vorgebliche #Klimaschützer gegen die Konkurrenz mit dem Ziel eigener #Wettbewerbsvorteile. An der Spitze von #Klimabewegungen stehen seltsamerweise einige Personen aus sehr reichem Haus wie die deutsche Milliardärsfamilie #Reemtsma, aus der die Aktivistin Luisa #Neubauer stammt. Man sollte also genauer darauf achten, gegen was und wen diese Aktivisten NICHT protestieren und wer dort wirtschaftliche Interessen haben könnte...
https://rtde.live/meinung/145902-gratismentalitat-dekadente-deutsche-obrigkeit-zelebriert/

#Politik #Gesellschaft
"Gratismentalität"? Dekadente deutsche #Obrigkeit zelebriert Armenverachtung

Drei Monate 9-Euro-Ticket – endlich können Deutschlands Arme sich das Reisen mal wieder leisten. Die maroden Züge sind überfüllt, Gutverdiener bleiben beim Auto – die Lobby, darunter der #Finanzminister, will den störenden "Pöbel" nun rasch wieder loswerden.

Ginge es nach #FDP-Parteichef und #Bundesfinanzminister Christian #Lindner sowie einigen anderen wohlhabenden Steuergeldabhängigen und #Lobbyisten, soll der ärmere Teil der #Bevölkerung besser wieder zu Hause bleiben. Dieser verstopfte nämlich mit dem Billigticket für neun Euro den öffentlichen #Nahverkehr, sorgte kaum für weniger Autoverkehr, schon gar nicht für eine bessere "#Klimabilanz". Ihre "Gratismentalität" habe sie zu Reisen gelockt, die sie sich sonst nicht hätten leisten können, warf Lindner den Ärmeren vor. Das erinnert an jene arrogante Verachtung, wie sie von Feudalherren gegenüber ihren Untertanen überliefert ist.
https://linkezeitung.de/2022/08/15/werden-die-vereinigten-staaten-nach-november-noch-existieren/

#USA #Weltmacht
Werden die Vereinigten Staaten nach November noch existieren?
von Paul Craig Roberts - Übersetzung LinkeZeitung

Der #Nazi im Amt des US-Justizministers sagt, er werde den #Durchsuchungsbefehl aufheben lassen, den er als Rechtfertigung für das aggressive Eindringen in das Haus von Präsident Trump durch ein bewaffnetes und politisiertes #FBI benutzt hat, das im Grunde genommen der korrupten Demokratischen Partei in die Hände spielt.
Die Frage, die der Nazi-#Justizminister nicht beantwortet, und die Frage, die die Präsidenten eifrig vermeiden, ist, warum der Durchsuchungsbefehl, der den wahrscheinlichen Grund für das beispiellose Eindringen in das Haus eines amerikanischen Präsidenten enthält, überhaupt versiegelt wurde.
Es besteht wenig Zweifel daran, dass die offizielle Erklärung eine Lüge sein wird, die die Präsidenten endlos wiederholen werden, um die Lüge durch Wiederholung zur Wahrheit zu machen, so wie sie es mit Saddam Husseins Massenvernichtungswaffen“, Assads Einsatz chemischer Waffen“ und so weiter getan haben.
https://linkezeitung.de/2022/08/15/indiens-de-dollarisierung-des-handels-mit-russland-wird-den-gesamten-globalen-sueden-inspirieren/

#USA #Dollar #Indien
Indiens De-Dollarisierung des Handels mit #Russland wird den gesamten globalen Süden inspirieren

Niemand sollte auch nur eine Sekunde daran zweifeln, dass die USA es vorziehen würden, wenn der gesamte Globale Süden vor ihren hegemonialen Ansprüchen kapitulieren und somit zu #Vasallenstaaten dieser untergehenden unipolaren Macht werden würde. Da sie jedoch nicht in der Lage sind, jedem einzelnen von ihnen ihren Willen aufzuzwingen, müssen sie sich letztlich damit zufrieden geben, die ausgewogenen Beziehungen zwischen allen Protagonisten des Neuen Kalten Krieges nach dem Modell zu akzeptieren, das Indien als Vorreiter entwickelt hat.

#Reuters berichtet, dass Indien seinen Handel mit Russland rasch entdollarisiert und stattdessen eine Reihe asiatischer Währungen verwendet, insbesondere die Chinas und der VAE.
https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/hat-deutschland-noch-eine-soziale-marktwirtschaft-a3919656.html

#Deutschland #Gesellschaft #Wirtschaft
Hat Deutschland noch eine soziale #Marktwirtschaft?

Für ein selbstbestimmtes Leben in Freiheit und eigener Verantwortung wäre eine Marktwirtschaft gut. Doch der Staat greift immer öfter in die Wirtschaft ein. Ein Kommentar.
Soziale Marktwirtschaft setzt den Rahmen für offenen und fairen Wettbewerb und ist damit die Basis einer innovationsgetriebenen stabilen wirtschaftlichen Entwicklung.

Um zu beurteilen, ob die Marktwirtschaft derzeit in Deutschland wirtschaftspolitisch konsequent umgesetzt wird, ist eine Betrachtung ausgewählter konstituierender und regulierender Prinzipien der Wettbewerbsordnung nach Walter Eucken nötig. Diese Prinzipien sind die Basis für eine funktionierende SMW.