Archiv der Kategorie: Vorurteile

Geringe Verdienstmöglichkeiten für die Mehrzahl?

Die Mehrzahl der Partner verdient wenig?

Ein Hauptvorurteil lautet, dass sich für die Mehrzahl der angeschlossenen Partner kein “angemessener” Gewinn einstellt. Ich habe “angemessen” in Anführungszeichen gesetzt, weil ich diese Bezeichnung für unrichtig halte. Besser ausgedrückt müsste es etwa heissen “nicht alle können davon leben”, denn angemessen kann auch bereits ein kleiner Gewinn sein, wenn man nur wenig dafür tut. Es wollen auch nicht alle davon leben, die überwiegende Zahl der in der MLM-Branche arbeitenden Menschen haben tatsächlich kleinere Ziele, wollen auch wenig tun und freuen sich über ein zusätzlicher Haushalts-, Taschen- oder Reisegeld. Geringe Verdienstmöglichkeiten für die Mehrzahl? weiterlesen

VN:F [1.9.10_1130]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kann mit MLM jeder reich werden?

Kann jeder reich werden?

Eines der leider am weitesten verbreiteten Vorurteile ist das, dass jeder davon leben oder gar reich werden möchte. Das ist gar nicht die Aufgabe des Vertriebssystems Network Marketing. Vielmehr besteht die Aufgabe dieses (auch MLM genannten) Systems darin, kostengünstig zu arbeiten, vielen verschiedenen Menschen mit unterschiedlichen Zielen und Voraussetzungen unterschiedliche Vorteile zu bieten und auch eine Möglichkeit bereitzuhalten, bei entsprechender Eignung und Engagement durch Übernahme zusätzlicher Aufgaben seine Tätigkeit langfristig hauptberuflich auszubauen. Kann mit MLM jeder reich werden? weiterlesen

VN:F [1.9.10_1130]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Zu hohe Erwartungen

Die Erwartungen an das Network Marketing System sind oft hoch. Es ist viel von Abzocke und falschen Versprechungen die Rede, von Wegen zu schnellem Reichtum ohne viel Arbeit. Leider wird auch mal wieder Network Marketing in einem Atemzug mit “Schneeball” genannt, doch hier bestehen sehr grosse Unterschiede:
http://mlm-network.biz/content/schneeballsystem.htm

Sehr viele Networker arbeiten ehrlich und ohne Versprechungen zu machen, ohne jemand zu nerven oder zu überreden. Schulungen sind sehr oftmals völlig kostenlos, denn es geht nicht darum, damit Geld zu verdienen, sondern den Partnern das nötige “Handwerkszeug” in die Hand zu geben, ihnen zu erklären, welche Möglichkeiten sie haben und wie sie diese nutzen können. Zu hohe Erwartungen weiterlesen

VN:F [1.9.10_1130]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Schwarze Schafe gibt es überall!

Schwarze Schafe gibt es überall 

 Wie überall und in jeder Branche gibt es leider auch im Network Marketing schwarze Schafe. Wer sich nicht auskennt oder leichtgläubig ist, Menschen ohne Prüfung zu schnell vertraut oder etwas unbedingt glauben will, weil’s ja so schön klingt und folglich wahr sein muss, kann leider schnell Opfer eines dieser “einnehmenden Wesen” werden, die sehr gut mit den Bedürfnissen der Menschen spielen können. Schwarze Schafe gibt es überall! weiterlesen

VN:F [1.9.10_1130]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Schneeballsystem oder seriöse Branche?

Schneeballsystem oder seriöse Branche?

Eines der häufigsten Vorurteile nennt Network Marketing schlicht “Schneeballsystem”.

Dies ist allerdings nicht richtig, obwohl es schon ein paar Ähnlichkeiten, aber auch extrem grosse Unterschiede zwischen seriösem und legalem Network Marketing und illegalen (in Deutschland und vielen Ländern verbotenen) Schneeballsystemen gibt.

Der Hauptunterschied liegt in der Ausrichtung des Systems. Schneeballsystem oder seriöse Branche? weiterlesen

VN:F [1.9.10_1130]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)